Retentionsmaßnahmen

Wenn die Zähne gerade stehen und das Behandlungsziel erreicht ist, wird die aktive Phase der Behandlung beendet und in die Haltephase (Retentionsphase) überführt. Eine Stabilisierung des Behandlungsergebnisses ist erforderlich, weil die Zähne nicht zwangsläufig exakt in ihrer neuen Position stehen bleiben.

Vielseitige Möglichkeiten für optimale Langzeitergebnisse

Als  Haltezahnspangen kommen herausnehmbare Apparaturen, transparente Schienen und dünne, festsitzende Stabilisierungsdrähte (Retainer) für den Frontzahnbereich zum Einsatz.

Die Retainer werden an die zur Zunge hin gewandten Fläche der Zähne geklebt und sind von vorne nicht sichtbar; die Retainer eigenen sich gut zur Langzeitstabilisation.

Kontakt
Dr. med. dent. Cornelia Littmann
Fachzahnärztin für Kieferorthopädie
Dechant-Fein-Straße 5
51375 Leverkusen (Schlebusch)
+ 49 (0) 214 / 85 05 499
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.